Schokoladen Muffinblech mit Schokolade- Frosting

imageRezept

  • geraspelte weise Schokolade zum Garnieren
  • Papierförmchen für das Blech
  • 100g Sauerrahm
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Tl Natron
  • 1 Tl Backpulver
  • 150g Mehl
  • 2 El Kakaopulver
  • 2 Eier
  • 1.P  Vanillezucker
  • 150g Zucke
  • 125g Butter

Für das Frosting

  • 100g Zartbitterkuvertüre
  • 200g weiche Butter
  • 200g gesiebter Puderzucker
  1. Den Backofen auf 175 grad (150 grad Umluft) vorheizen.Ein Muffinblech mit Papierförmchem auslegen. Bitter mit Zucker und Vanillezucker in einem kleinem Topf bei niedriger Hitze schmelzen und wider auskühlen lassen. In eine Rührschüssel geben und cremig aufschlagen. Die Eier einzeln untrrühren. Das Kakaopulver mit etwa 2 El heissem Wasser glatt rühren und unter die Butter-Ei Masse mischen. Mehl, Backpulver , Natron und Salz mischen, abwechselnd mit dem Sauerrahm unter die Butter- Ei Masse rühren.
  2. Den Teig gleichmässig auf die Förmchen verteilen und auf der mittleren Einschubleiste etwa 20min. backen .danach auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Advertisements

Blaubeeren- Cupcakes mit Sahne

imageRezept

  • 100g weiche Butter
  • 150g Zucker
  • 1.P. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 120g Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • 100ml Milch
  • 200g Blaubeeren
  • 200ml  Schlagsahne
  • 2. P Vanillezucker
  • 1. P Sahnesteif

papierförmchen für  das Blech

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 175 grad ( 150 grad Umluft) vorheizen. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.  Mit Butter und Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Die Eier Einzel unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unter den Teig rühren. Die Blaubeeren Waschen, verlesen und trocken Tropfen. 125g vorsichtig von Hand unter den Teig heben.
  2. Den Teig gleichmässig auf die Förmchen verteilen und auf der mittleren Einschubleiste etwa 25 Minuten backen. Danach auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Schlagsahne mit Vanillezucker und Sahnest

Apfel-Zimt- Cupcakes Mit Zimmt-Frosting

imageZutaten

Für 12 Stück

  • 120g weiche Butter
  • 120g Zucker
  • 2 Eier
  • 120g Mehl
  • 1 Tl Zimt
  • 2 Äpfel
  • Papier Förmchen für das Blech
  • Apfelspalten zum Garnieren

Für das Frosting 

  • 100g Doppelrahmfrischkäse
  • 60g weiche Butter
  • 1 Tl Zimtpulver
  • 250g gesiebter Puderzucker

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 170 grad ( 150 grad Umluft) vorheizen. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Die Butter mit Zucker cremig schlagen, danach die Eier einzeln unterrühren. Mehl mit Zimt mischen und unter Butter-Ei-Masse mischen.
  2. Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und je nach Geschmack klein würfeln oder fein reiben. Anschliessend unter den Teig heben,  diesen dan auf die Förmchen verteilen und auf die mittlere Einschubleiste etwa 25 Minuten backen. Danach auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  3. Für das Frosting den Frischkäse mit Butter cremig aufschlagen. Den Zimt unter den Puderzucker mischen und beides unter die Frischkäse-Masse rühren. Sollte die Konsistenz zu weich sein, weiteren Puderzucker unterrühren. Das Frosting in einen Spritzbeutel mit grosser Tülle füllen und auf den Cupcakes verteilen oder mit einem flachen Messer verstreichen. Mit einigen fein geschnittenen Apfelspalten garnieren.

 

Vanille- Cupcakes mit Vanille-Frosting

imageRezept 

für 12 Stück

  • 100g weiche Butter
  • 150g Zucker
  • 1 Tl Vanillin ( Vanillepulver)
  • 2 Eier
  • 2 Eigelbe
  • 175g Mehl
  • 1Tl Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 150ml Buttermilch
  • Papierförmchen für das Blech
  • bunte zuckerstreusel zum Garnieren

Für das Frosting

  • 70g weiche Butter
  • 75g gesiebter Puderzucker
  • 1Tl Vanillin ( Vanillepulver)

Die zubereitung

  1. Den Backofen auf 175 Grad  ( 150 Grad Umluft) vorheizen.Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Butter mit Zucker und Vanillin luftig aufschlagen, die Eier und Eigelb einzeln unterrühren. Mehl,Backpulver und Salz mischen und abwechselnd mit der Buttermilch unter die Butter-Masse rühren
  2. Den Teig gleichmässig auf Förmchen verteilen und auf der mittleren Einschubleiste etwa 20 Minuten backen.Danach auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  3. In der Zwischenzeit für das Frosting die Butter mit Puderzucker und Vanillin  luftig aufschlagen, in einen Spritzbeutel mit grosser Lochtülle füllen und die Cupcakes spiralenförmig damit garnieren. Mit Zuckerstreusel bestreuen und servieren.

Roulade

 

imageBiskuit

Zutaten:

  • 90g Zucker
  • 3 Eigelbe
  • 2 Esslöffel Wasser,heiss.
  • 1 unbehandelte Zitrone abgeriebene Schale und 1 Esslöffelsaft
  • 3 Eiweiss
  • 1 priese Salz
  • 1 Esslöfel Zucker
  • 70g Mehl

In einer Schüssel verrührt man den Zucker,das Eigelb und das Wasser gut, bis die Masse hell und cremig ist. Und dan Zotronenraspel darunterrühren. Das Eiweiss steif schlagen, Zucker beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt. Das Mehl lagenweise mit dem Eischnee auf die Masse geben, mit Gummischaber sorgfältig darunterziehen. Masse ausstreichen

Backen: ca. 5 Min. in der Mitte des auf 240 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Biskuit stürzen und sofort zudecken,auskühlen lassen.

Erdbeerrahm

  • 2dl Rahm,steif geschlagen
  • 200g Erdbeeren,  in würfeli
  • 1 Esslöffel Puderzucker

alles sorgfältig mischen und etwas Puderzucker über das Biskuit streuen.

Füllen: Biskuitränder gerade schneiden, Biskuit mit dem Erdbeerrahm bestreichen, dabei seitlich einen Rand von ca. 2cm, auf der Verschlusseite ca. 5cm frei lassen, statt aufrollen, Roulade mit Puderzucker bestreue und sofort servieren.

 

Schockoladenwürfel mit Kokos

unbenanntZutaten:

  • 3 Eier
  • 250 Gramm Zucker
  • 2 Teelöffel Vanillezucker
  • 2 Esslöffel Kakaopulver
  • 3 dl Milch
  • 300 Gramm MehL
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 200 Gramm Margarine ( flüssig,etwas ausgekühlt)

Backen : ungefähr 15 Minuten auf unterste Rille bei 200 Grad.Kuchen leicht auskühlen lassen, auf ein Gitter stürzen. Backpacker abziehen und zurück stürzen.

Glasur:

  • 200 Gramm Puderzucker
  • 2 Esslöffel Kakaopulver
  • 2 TeelöffelVanillezucker
  • 50 Gramm Margarine
  • 4 bis 5 Esslöffel stärker, klarer Kaffee

kuchen bestreichen

100 Gramm kokosraspel darüber streuen.

Diser Kuchen ist sehr einfach zu zu bereiten, Er eignet sich gut für den Transport,für file Leute und lässt sich gut in verschieden grosse Stücke zuschneiden.